Standort- und Machbarkeitsstudien von Sport- und Freizeitanlagen

wir liefern empirisch abgesicherte Daten anhand einer fundierten Bedarfsanalyse für Kommunen, Betreiber und Vereine.

 

 

 

 

 

  • Geografische Lage der geplanten Sportanlage
  • Begehung des Geländes
  • Anteil der Zielgruppe an Bevölkerung (Region)
  • Einzugsbereich des Standorts (Bevölkerungsdichte)
  • Kaufkraft u. Fremdenverkehr in der Region
  • Marktindikatoren (Soziodemograph. Entwicklung)
  • Regionale Sportdichte (Entwicklung Anzahl der Sporträume in der Region)
  • Konkurrenzanalysen: Tendenzen im regionalen Umfeld (welche Sportanlagen gibt es schon in der Region, Kundenzufriedenheit bisher > Qualität u. Ausrichtung der bestehenden Anlagen)
  • Bevölkerungsbefragungen
  • Expertenbefragungen und Delphi Studien
  • Prognose der Nutzerzahlen
  • Businessplan
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
    • Trägermodell
    • Kapazitäten und Auslastung
    • Geschäftsmodell: Verein oder Public (Erlöse Stammkunden vs. variable Erlöse)
    • Zielgruppen